Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Kontakt,  Anmeldung und nähere Informationen auf Anfrage per Mail an:   wanderpilz_grumsin@gmx.de

  • Tour 1:  "Buchenwald & Zunderschwamm - die Bedeutung der Pilze im Kreislauf des Waldes" - eine schöne Buchenwaldwanderung
    Wanderung nahe Altkünkendorf im Naturschutzgebiet (keine Pilzsammlung)
    Termine 2022:    15. Mai 2022, weitere Termine ganzjährig auf Anfrage
  • Tour 2: "Die Vielfalt der Pilze - schmackhaft bis tödlich" - 
    Wanderung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
    (wechselnde Orte)
    Termine 2022: 10. September 2022 (nähere Infos auf Anfrage)
    weitere Termine geplant, individuelle Gruppen auf Anfrage
    NEB - Wanderherbst im 1. und 8. Oktober 2022 Ringenwalde;
    15. Oktober 2022 in Joachimsthal - freie Plätze auf Nachfrage
  •  Tour 3:"Pilze & lebendiges Totholz im Winterwald - von Schmetterlingstrameten und Samtfußrüblingen"
    Winterwanderung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
    (wechselnde Orte)
    Termine 2022:    Dezember 2022, Januar, Februar 2023 geplant
  • Tour 4: "Vom Eise befreit: zartes Grün und versteckte Pilze" - Wanderungen durch den Frühlingswald
    Termine 2022:    19. und 26. März 22 - Ringenwalde, NEB-Wanderfrühling (Anmeldungen über NEB)
  • Tour 5: Buchenwald Weltnaturerbe "Grumsin - Einblicke & Ausblicke ins Weltnaturerbe" - Sonntags 11.00 Uhr
    Termine 2022: 10. August, 4. September, 11. September, 23. Oktober, 13. November,4. Dezember 2022 (Buchung über Tourismusinformation Angermünde oder gerne mit mir individuell mit Ihrer Familie oder Gruppe mit Termin nach Absprache

 

Meine Empfehlung zum Schluss: ...mal wieder Land-Bus fahren

Reisen Sie mit dem Zug an. Lassen Sie Ihr Auto in Angermünde am Bahnhof stehen und fahren weiter mit dem Welterbebus (stündlich ab Angermünde Bahnhof). Ab hier wird alles langsamer. Der Bus schaukelt dem Buchenwald entgegen. Lassen Sie sich einfach mal fahren und  blicken auf die hüglige, von der Eiszeit geschaffene Landschaft und erinnern sich an Busfahrten in der Kindheit, wo noch nicht jeder ein Auto hatte. Ab Altkünkendorf gehen wir dann zu Fuß weiter.

Die Landschaftsführer steigen bereits in Angermünde mit Ihnen in den Bus und geben eine Umweltbonus für Anreisende ohne Auto für die Landschaftsführung "Einblicke ins Weltnaturerbe".

 

 

 

 

 

 

© 2020, wanderpilz-grumsin. All Rights Reserved.